Agile Testing: Der agile Weg zur Qualität by Manfred Baumgartner, Martin Klonk, Helmut Pichler, Richard

By Manfred Baumgartner, Martin Klonk, Helmut Pichler, Richard Seidl, Siegfried Tanczos

Show description

Read or Download Agile Testing: Der agile Weg zur Qualität PDF

Similar german_14 books

Die Logische Struktur der Rechtsordnung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Aktivierung und soziale Netzwerke: Die Dynamik sozialer Beziehungen unter dem Druck der Erwerbslosigkeit

Soziale Beziehungen sind im Zeichen der aktivierenden Arbeitsmarktpolitik in mehrfacher Hinsicht gefährdet. So hat sich zum einen der soziale Druck auf Erwerbslose verstärkt. Zum anderen werden soziale Netzwerke vermehrt als Substitut zur staatlichen Leistungsgewährung herangezogen und so potenziell überfordert.

Uroonkologie

Das Standardwerk der urologischen Onkologie aktualisiert in 6. Auflage! Die „Uroonkologie" bietet dem Leser vollständige und umfassende details zu allen Bereichen des Themas:alle Grundlagen für eine erfolgreiche Therapie von Molekularbiologie über Studienplanung bis zu alternativen Therapieansätzen,alle info zur Diagnostik, Indikationen, Durchführung und Ergebnis der verschiedenen Therapieansätze aller urologischen Tumorerkrankungen.

Additional info for Agile Testing: Der agile Weg zur Qualität

Sample text

Dr. Mario Winter von der FH Köln betont, dass „agiles Testen immer auch Testautomatisierung bedeutet, da die erheblich verkürzten Release-Zyklen nur unter der Voraussetzung funktionieren, dass möglichst viele Tests auto­ matisiert sind“. “ Diese oder ähnliche Aussagen sind im Laufe eines Testerlebens dem einen oder anderen Tester sicher schon mal untergekommen. Es gibt Organisationen und Unternehmen, in denen der Test und der Tester an sich noch immer nur als notwendiges Übel gesehen werden. Wie sich in der bereits zitierten Studie „Softwaretest in der Praxis“ jedoch zeigt, hat sich dieses Bild in den letzten Jahren sehr zum Positiven verändert.

Schreiben der Backlog Items, die die Vision umsetzen 5. Priorisieren der Backlog Items basierend auf dem Geschäftswert und den Sprint-Zyklen 6. Re-Priorisierung 26 2 Agile Vorgehensmodelle und ihre Sicht auf Qualitätssicherung 8. Schätzen der Kapazität des Scrum-Teams – Velocity 9. Erarbeiten des Release-Plans und Einarbeiten von Planungspuffer 10. Einbringen des Release-Plans in das Sprint Planning 1 Um die laufende Arbeit des Teams im Fluss zu halten, wird das tägliche Meeting („Daily Scrum“) abgehalten, welches für die Produktivität eines Teams und die Qualität der Pro­ duktentwicklung ein sehr wesentlicher Faktor ist.

Und das Beste war, dass es Spaß machte, gemein­ sam an den gestellten Herausforderungen zu arbeiten. Dieses Beispiel veranschaulicht, wozu Teams fähig sind. Die Selbstorganisation des Teams und die laufenden Verbesserungsmaßnahmen haben gezeigt, was mit Teamgeist, den ent­ sprechenden Rollen und Persönlichkeiten in einem Team möglich ist. Die ersten Sprints standen unter keinem guten Licht. Der eingeleitete Veränderungsprozess und der ausblei­ bende Erfolg nagten sehr an den Teammitgliedern. Ein gut funktionierendes Team bringt mit sich, dass die Arbeitsergebnisse passen und somit auch die Qualität der gelieferten Software entsprechend hoch ist.

Download PDF sample

Rated 4.21 of 5 – based on 10 votes