Betriebspsychologie by Dr. Ernst Bornemann (auth.)

By Dr. Ernst Bornemann (auth.)

Show description

Read or Download Betriebspsychologie PDF

Similar german_14 books

Die Logische Struktur der Rechtsordnung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Aktivierung und soziale Netzwerke: Die Dynamik sozialer Beziehungen unter dem Druck der Erwerbslosigkeit

Soziale Beziehungen sind im Zeichen der aktivierenden Arbeitsmarktpolitik in mehrfacher Hinsicht gefährdet. So hat sich zum einen der soziale Druck auf Erwerbslose verstärkt. Zum anderen werden soziale Netzwerke vermehrt als Substitut zur staatlichen Leistungsgewährung herangezogen und so potenziell überfordert.

Uroonkologie

Das Standardwerk der urologischen Onkologie aktualisiert in 6. Auflage! Die „Uroonkologie" bietet dem Leser vollständige und umfassende details zu allen Bereichen des Themas:alle Grundlagen für eine erfolgreiche Therapie von Molekularbiologie über Studienplanung bis zu alternativen Therapieansätzen,alle information zur Diagnostik, Indikationen, Durchführung und Ergebnis der verschiedenen Therapieansätze aller urologischen Tumorerkrankungen.

Extra info for Betriebspsychologie

Example text

Jedes zielstrebige Arbeiten steht unter der Motivation eines Anspruchsniveaus an die eigene Leistung und führt bei optimaler Höhe zu den besten Ergebnissen. 7) F. Hoppe, Erfolg und Mißerfolg, Psychologische Forschung, Bd. l~. 36 Betriebsps11chotogie Niemals ist nach einem Mißerfolg eine Erhöhung des Leistungsanspruches beobachtet worden und niemals eine Senkung nach einem Erfolge. Wichtig für die Änderung im Anspruchsniveau sind also die Erfolgserlebnisse. Diese sind entscheidend dafür, mit welchem Grad von innerer Anspannung und Zielstrebigkeit an die wiederholte Durchführung von Arbeiten herangegangen wird.

F-A Abb. 1 Arbeitsleistung und prozentuale Fehlerzahl bei freier und zwangsläufiger Arbeit nach Düker Interessant ist das langsame Absinken der Leistungshöhe bei der freien Arbeit vom 13. Versuchstage ab, das sicherlich nicht nur auf eine Umstellung von einer Quantitäts- zu einer Qualitätsleistung zu erklären ist, sondern in dem sich sicherlich auch ein zunehmender Überdruß und eine Nachlässigkeit bemerkbar machen, wohingegen bei der zwangsläufigen Arbeit im wesentlichen ein konstantes Bild in Leistungen und Fehlerprozentsatz bis zum Ende der Versuchsreihe beibehalten wird.

White, Patterns of aggresive behaviour in experimentaly created "social climates", Journal of Social Psychology, Vol. 10, 1939, s. 271-291. L. Coch und J. P. R. , Overcoming resistence to change, Human Relations, Vol. I 1948 Nr. 4, S. 512-533. 11 ) 40 Betriebspsychologie In einem Betriebe wurde bei einer bevorstehenden Betriebsumstellung in verschiedener Weise vorgegangen. Während in der Kontrollgruppe einfach wie gewöhnlich zu dem neuen Arbeitsgang übergegangen wurde, erklärte man in den Experimentiergruppen der Belegschaft eindrucksvoll die Notwendigkeit der bevorstehenden Betriebsumstellung.

Download PDF sample

Rated 4.25 of 5 – based on 3 votes