Bildungserfahrungen an Waldorfschulen: Empirische Studie zu by Sylva Liebenwein, Heiner Barz, Dirk Randoll

By Sylva Liebenwein, Heiner Barz, Dirk Randoll

'Erziehung zur Freiheit' ist der hohe Anspruch der Waldorfpädagogik. Wie aber wird dies von den Schülerinnen und Schülern an Waldorfschulen erfahren? Wie bewerten sie und ihre Eltern den Unterricht und das Schulklima? Dieser Band dokumentiert die Ergebnisse einer ersten umfassenden empirischen Studie und beschreibt eine sozialwissenschaftliche foundation für die weitere Diskussion der Vor- und Nachteile der Waldorfschulen und deren reformpädagogischer Konzeption.

Show description

Read Online or Download Bildungserfahrungen an Waldorfschulen: Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen PDF

Similar german_14 books

Die Logische Struktur der Rechtsordnung

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Aktivierung und soziale Netzwerke: Die Dynamik sozialer Beziehungen unter dem Druck der Erwerbslosigkeit

Soziale Beziehungen sind im Zeichen der aktivierenden Arbeitsmarktpolitik in mehrfacher Hinsicht gefährdet. So hat sich zum einen der soziale Druck auf Erwerbslose verstärkt. Zum anderen werden soziale Netzwerke vermehrt als Substitut zur staatlichen Leistungsgewährung herangezogen und so potenziell überfordert.

Uroonkologie

Das Standardwerk der urologischen Onkologie aktualisiert in 6. Auflage! Die „Uroonkologie" bietet dem Leser vollständige und umfassende info zu allen Bereichen des Themas:alle Grundlagen für eine erfolgreiche Therapie von Molekularbiologie über Studienplanung bis zu alternativen Therapieansätzen,alle information zur Diagnostik, Indikationen, Durchführung und Ergebnis der verschiedenen Therapieansätze aller urologischen Tumorerkrankungen.

Extra info for Bildungserfahrungen an Waldorfschulen: Empirische Studie zu Schulqualität und Lernerfahrungen

Sample text

Sie hat sich nach einer anderen Schule umgeschaut, sie wollte unbedingt weg. Da sagte ein Lehrer zu ihr, Waldorfschüler sieht er bis zur 12. Klasse nicht als Schüler. Und ich finde, dass er das trifft. /Aber eigentlich ab Ende der Volksschule fängt es an, problematisch zu werden. Konfliktvermeidung Nicht konfliktbereit/Zwischenmenschliche Probleme Finanzielle Engpässe Schlechte Lehrergehälter/Oft Geldprobleme durch mangelnde Finanzierung Gescheiterter Ich selbst habe manchmal ein gespaltenes Verhältnis, was sich so Idealismus Waldorfgemeinschaft nennt.

Dienstleistungsberufe, gefolgt von den Sozial- und Erziehungsberufen. 9,8 % der Väter üben einen Beruf in der Fertigung und 9,4 % im technischen Bereich aus. 8% 0% 2% 4% 6% 8% 10% 12% 14% Abb. 2 Vergleich der sieben größten Gruppen erlernter bzw. ausgeübter Berufe von Waldorfeltern (n = 827) mit dem Mikrozensus 2000 (in %) 8,3 % der Väter und 7,7 % der Mütter einen künstlerischen Beruf haben und 13,8 % der Mütter bzw. 9,9 % der Väter als Lehrer an einer Schule tätig sind. Nur 2,9 % der Mütter und 1,5 % der Väter sind explizit Lehrer an einer Waldorfschule.

Dieses ganze kantige Zeug, das ist so Fünfeck und so. Ich find’s überhaupt nicht gut. Ich hätte lieber so einen kahlen Bau. So ein viereckiger Kasten. Das wär schon, fänd’ ich schöner als diese Waldorf-Getue da. (Sƃ9f) Paradiesisch, wunderschön, ein Blumenmeer im Frühling überall… Vom Aussehen ist es ein absoluter Traum. Vom inneren dunkel, düster, heimlichtuerisch, einfach düster von der Seele her. Die haben immer alles verschwiegen, auch wenn ich nachgefragt habe. 6 „… nicht die ganze Zeit nur lernen und denken …“ Einen alternativen Zugang, um Unterschiede zwischen Regelschulen und Waldorfschulen zu eruieren, wählten wir in den Interviews, in denen Eltern und Schüler direkt auf die aus ihrer Sicht bestehenden Unterschiede zu Regelschulen angesprochen wurden.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 27 votes