Bildverarbeitung interaktiv: Eine Einführung mit by Herbert Kopp

By Herbert Kopp

Die Verarbeitung und examine optischer Informationen mit dem Rechner ist heute eine Basistechnik für die unterschiedlichsten Anwendungsfelder. "Bildverarbeitung Interaktiv" vermittelt die Grundlagen dieser aktuellen Thematik in ganz neuer Weise: Lernprogramme, ein Lehrtext - als Buch und als elektronisches Dokument - sowie ein leistungsfähiges Bildverarbeitungssystem bilden die multimediale Umgebung für ein erfolgreiches, aktives Lernen. "Bildverarbeitung Interaktiv" eignet sich gleichermaßen als Ergänzung zu Lehrveranstaltungen, wie auch zum Selbststudium für Praktiker, welche Verfahren der Bildverarbeitung anwenden müssen. Das Buch ist im Rahmen des http://medoc.informatik.tu-muenchen.de/deutsch/medoc.html>MeDoc-Projektes in die elektronische Informatik-Bibliothek aufgenommen worden und steht über das Projekt http://InterDoc.OFFIS.Uni-Oldenburg.de>InterDoc weiterhin zur Verfügung.

Show description

Read or Download Bildverarbeitung interaktiv: Eine Einführung mit multimedialem Lernsystem auf CD-ROM PDF

Similar german_3 books

Kleben, erfolgreich und fehlerfrei : Handwerk, Praktiker, Ausbildung, Industrie

Dieses Lehrbuch vermittelt in praxisnaher und verständlicher Weise Informationen für eine erfolgreiche Anwendung des Klebens im industriellen, handwerklichen und privaten Bereich. Der didaktische Aufbau bietet ergänzend einen Beitrag für die Wissensvermittlung als unterrichtsbegleitendes Medium bei der klebtechnischen Aus- und Weiterbildung.

Geile Show!: Präsentieren lernen für Schule, Studium und den Rest des Lebens

Das Leben ist zur Bühne geworden. Egal ob in der Schule, in der Ausbildung, an der Uni oder im activity: Ständig müssen Menschen irgendwem irgendwas zeigen. Geile express! bringt Anfängern in einfachen Worten und mit vielen Bildern und Zeichnungen das "Show-Machen" bei. Das Buch reicht von der Vorbereitung über die Gestaltung bis zum gelungenen Auftritt.

Der Finanzcoach für alle Anlageklassen: Kurs halten in stürmischen Zeiten

Antonio Sommese, selbstständiger Finanzstratege und Finanzcoach, hat in seinem neuesten Buch die persönlichen Erfolgsrezepte ausgewiesener Experten aus nahezu allen Gebieten der Geldanlage zusammengetragen. Das gesammelte Wissen von Fondsmanagern, Schwellenländerexperten und Portfoliomangern ergänzt Antonio Sommese mit seiner mehr als 20-jährigen Erfahrung als Finanzcoach.

No Copyright: Vom Machtkampf der Kulturkonzerne um das Urheberrecht. Eine Streitschrift

Welches method könnte - besser als das bestehende Urheberrecht - die Interessen zahlreicher Künstler ebenso wahren wie die der Allgemeinheit an einer gemeinfreien, öffentlichen Sphäre von Kreativität und Wissen? Diesen Fragen gehen die Autoren nach und plädieren in ihrem Buch für radikale Lösungen: die Abschaffung des Copyrights, eine gesamtgesellschaftliche Veränderungsstrategie und vor allem eine Regulierung der heutigen Marktverhältnisse.

Extra info for Bildverarbeitung interaktiv: Eine Einführung mit multimedialem Lernsystem auf CD-ROM

Sample text

Adresse Lange Bedeutung Feldname 0 2 Tag gibt den Tag-Typ an (254, ... ,320) 2 2 Datentyp 1= 2= 3= 4= 5= 4 4 Count Anzahl von Tag-Daten; die Lange der Daten in Byte erhalt man, indem man Count fOr die Datentypen 1, 2, 3, 4, 5 mit den Faktoren 1, 1, 2, 4 bzw. 8 multipliziert. 8 4 Offset I Value Adresse des Datenfeldes in der Datei, falls die Daten langer als 4 Byte sind, oder die Tag-Daten, wenn 4 Byte genOgen. 4 Aufbau der TIF-Tags Byte ASCII-String, mit O-Byte abgeschlossen SHORT (16 Bit unsigned integer) LONG (32 Bit unsigned integer) RATIONAL (Bruch aus zwei LONG-Werten) 62 2 Digitale Bilder TIF-Bildklassen Das TIF-Format - Klasse B: - Klasse G: - Klasse P: - Klasse R: unterscheidet vier verschiedene Bild-Klassen: Binarbilder, Graustufenbilder, Palettenbilder, RGB-Echtfarbenbilder.

B. im weiter unten besprochenen PCX-Dateiformat. 1m folgenden besprechen wir die grundsatzlichen Ansatze dabei: Die Pixel einer Zeile eines Binarbildes kannen wir zu Blacken zusammenfassen, die entweder nur O-Pixel oder nur 1-Pixel enthalten. Die folgende Pixelzeile 000111100000111111000000011111111 zerlegen wir eine Foige von O-Blacken und 1-Blacken. Diese laBt sich in unterschiedlicher Weise speichern: 42 2 Digitale Bilder Methode 1 Wir speichern zu jedem Block seine Lange und seinen Grauwert und erhalten dann statt der obigen Zeile zunachst die Foige (3,0) (4,1) (5,0) (6,1) (7,0) (8,1).

Tag 278: RowsPerStrip I 01 16 = 278 I 00 04 = LONG I 00 00 00 01 00000008 Anzahl von Bildzeilen in jedem der Streifen = 8 Tag 279: StripByteCounts I 01 17 = 279 I 00 04 = LONG I 00 00 00 01 0000024C Zeiger auf ein Array mit Langenangaben fOr die Streifen. Tag 282: XResolution I 01 1A = 282 I 0005=RATIONAL I 00 00 00 01 00000208 Zeiger auf einen 8 Byte langen RATIONAL-Wert, der die X-Auflosung bei der Ausgabe angibt.

Download PDF sample

Rated 4.09 of 5 – based on 13 votes