Demokratiefähigkeit und Bürgerkompetenzen: by Michael May

By Michael May

Welche Kompetenzen soll eine politisch-demokratische Bildung anstreben? Wie müssen solche Kompetenzen formuliert werden, damit sie im Unterricht gelernt und empirisch erhoben werden können? Im Kontext der aktuellen Standardbewegung in der Pädagogik legt die Studie methodische und normative Grundlagen für eine kompetenztheoretische Politikdidaktik. Es wird ein Set von konkreten Bürgerkompetenzen beschrieben, dass als Ausgangspunkt sowohl für curriculare und konzeptionelle als auch für empirische Arbeit dienen kann.

Show description

Interne und externe Markenerweiterungen: Eine Analyse by Patrik Berend

By Patrik Berend

Ein in der Erforschung der Erfolgsfaktoren von Markenerweiterungen diskutiertes Konzept lautet: Je ähnlicher ein Erweiterungsprodukt dem Mutterprodukt ist, desto höher ist die Akzeptanz des Konsumenten.

Patrik Berend untersucht in mikroökonomischen Modellen die Dimensionen und Distanzen, die für Markenerweiterungen appropriate sind. Der Autor präsentiert einen Erklärungsrahmen zu folgenden Fragen: Soll eine interne Markenerweiterung durchgeführt werden oder soll eine neue Marke eingeführt werden? Soll sich ein Unternehmen für oder gegen eine externe Markenerweiterung (durch Lizenzvergabe) entscheiden?

Show description

Formale Sprachen, abstrakte Automaten und Compiler: Lehr- by Christian Wagenknecht, Michael Hielscher

By Christian Wagenknecht, Michael Hielscher

Die eher abstrakten Inhalte der Theoretischen Informatik werden aus praktischen Anwendungsbeispielen heraus motiviert, anschaulich vermittelt und in Übungen vertieft. Durch das gesamte Buch hindurch zieht sich das Vorhaben, einen Compiler für eine Sprache mit grafischen Effekten herzustellen. An den entsprechenden Stellen werden die dafür notwendigen Beiträge erarbeitet und Aspekte automatisierter Compilergenerierung thematisiert.

Zur Modellierung formaler Sprachen, regulärer Ausdrücke, abstrakter Automaten und zur automatisierten Compilergenerierung aus einer grafisch-visuellen Beschreibung stellt AtoCC miteinander vernetzter Komponenten zur Verfügung. Die Lern- und Arbeitsumgebung AtoCC wurde speziell für das Studium der theoretischen Informatik entwickelt und bereits an mehreren Hochschulen und Schulen erfolgreich eingesetzt. AtoCC vertieft Theoriewissen durch praktische Übungen und attraktive Anwendungsprojekte aus dem Grafik- und Audiobereich. Übersetzung und Verarbeitung mehr oder weniger komplexer Sprachen finden wir heute beispielsweise auch in modernen Web-Applikationen.

Show description

Geschäftserfolge in Indien: Erfolgsfaktoren erkennen, by Karl Waldkirch

By Karl Waldkirch

Die Zahl deutscher Firmen, die in Indien investieren oder ihre Präsenz ausbauen, nimmt deutlich zu. Aus langjähriger Beratungserfahrung bietet Karl Waldkirch solide Informationen zur fundierten Vorbereitung auf ein Indien-Engagement. Nach einer landeskundlich-politischen Einführung erhält der Leser u. a. einen Überblick über Erfolgsfaktoren (angepasste Produktentwicklung, Markteinschätzung, Standortevaluierung, rechtliche und betriebswirtschaftliche Due Diligence, Verhandlungsstrategien und Mitarbeiterführung) und Informationen zu Wachstumsprognosen für den indischen Markt. Der Autor zeigt, wie guy bürokratische Hürden überwindet und Infrastrukturmängeln erfolgreich begegnet. Best-Practice-Beispiele erfolgreicher internationaler Unternehmen wie Schenker, BASF und Degussa machen das Buch zum nutzwertigen Leitfaden für das Indiengeschäft.

Show description

Lernen von Las Vegas: Zur Ikonographie und by Robert Venturi

By Robert Venturi

Ausgangspunkt fur diese Veroffentlichung, die sich schon lange zu einem Klassiker der Architekturtheorie entwickelt hat, warfare ein Seminar mit dem Titel -Learning from Las Vegas, or shape research as layout examine- an der Fakultat fur Kunst und Architektur der Yale college 1968.

Show description

1 2 3 4 5 17